Allgemeine Geschäftsbedingungen​

Health Mentor Susan Fröhner

 

1 Haftungsausschluss

Der Kunde nutzt das Angebot des Health Mentors, insbesondere den Gebrauch der Trainingsgeräte, auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr. Der Health Mentor Susan Fröhner kann nicht für direkte oder indirekte körperliche Schäden jeglicher Art haftbar gemacht werden, welche sich während oder aufgrund des Coachings ereignet haben. Des Weiteren schliesst der Health Mentor uneingeschränkt jede Haftung für Verluste jeglicher Art und Schäden am Eigentum Dritter aus.

 

2 Haftung Kunde bei Sachschäden

Der Kunde haftet für die von ihm verursachten Beschädigungen an gemieteten Räumlichkeiten und Trainingsgeräten und hat dem Health Mentor Susan Fröhner die entsprechenden Reparatur- und/oder Ersatzkosten vollumfänglich zu erstatten.

 

3 Rechte und Pflichten des Health Mentors

3.1 Schweigepflicht

Der Health Mentor behandelt sämtliche persönliche Angaben, den Gesundheits-fragebogen und alle Gespräche vertraulich und gibt keinerlei Angaben an Dritte weiter.

3.2 Interessenwahrung

Der Health Mentor wahrt zu jeder Zeit die Interessen und Zielsetzungen des Kunden. Politische, ethische oder religiöse Einstellungen haben keinen Einfluss auf das Verhalten des Health Mentors oder den Coachinginhalt.

 

4 Rechte und Pflichten des Kunden

            4.1 Selbstverantwortung

            Der Kunde ist vor, während und nach dem Coaching selbst für seine Gesundheit verantwortlich.

            4.2 Terminwahrnehmung

            Der Kunde hat grundsätzlich pünktlich zum vereinbarten Termin zu erscheinen. Bei Verhinderung bitte Punkt 7 beachten.

            4.3 Aktiver Einsatz

            Für den Erfolg beteiligt sich der Kunde aktiv und engagiert sich im Training bzw. Coaching. Dem Kunden ist bewusst, dass Fortschritte nur durch seinen eigenen persönlichen Einsatz erzielt werden.

            4.4 Mitteilungspflicht

            Der Kunde hat wahrheitsgetreue Angaben zu seinem Gesundheitszustand und seinem Befinden zu treffen. Bei Änderungen ist der Health Mentor unverzüglich darüber zu informieren. Jegliche negativen Befindlichkeiten wie Unwohlsein, Schmerzen, Schwindel, Krankheitsgefühl, Hunger, Durst, Überhitzung oder Unterkühlung während des Coachings sind dem Health Mentor unaufgefordert mitzuteilen.

 

5 Gesundheitsfragebogen

Der Kunde füllt obligatorisch den Gesundheitsfragebogen des Health Mentor aus. Die Angaben haben wahrheitsgemäss zu erfolgen. Bei Änderungen ist der Health Mentor unverzüglich zu informieren.

 

6 Ablehnen eines Kunden

Bestehen seitens des Health Mentors Bedenken bezüglich der Gesundheit eines Kunden, wird das Recht vorbehalten einen Kunden vorab zur ärztlichen Abklärung zu schicken und allenfalls abzulehnen.

 

7 Terminvereinbarungen, Absagen und Nichterscheinen

Grundsätzlich sind Terminvereinbarungen einzuhalten. Bei Verhinderung kann ein Termin bis spätestens 24 Stunden vorher verschoben oder abgesagt werden. Bei Absagen oder Verschiebungen innerhalb 24 Stunden vor Termin werden die Kosten in einem Umfang von 50% verrechnet. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen werden die Kosten in vollem Umfang verrechnet. Ausnahmen bilden Krankheit, Unfall und Todesfall in der Familie.

 

8 Zahlung

Bei Einzelcoachings hat die Zahlung grundsätzlich im Voraus zu erfolgen, entweder bar vor Ort, per Twint oder per Rechnung, zahlbar bis zum Termin vom Einzelcoaching. Bei Coaching Paketen erfolgt die Zahlung der Rechnung spätestens 1 Woche nach Beginn des Coachings, spezielle und schriftliche Vereinbarungen unter Vorbehalt.

 

9 Zusätzliche Kosten

In den vereinbarten Kosten sind keine Mietkosten enthalten, die zusätzlich anfallen können, wenn Räumlichkeiten dazu gemietet werden müssen, wie beispielsweise Fitnesscenter, Sportanlagen oder ähnliches. Finden die Coachings beim Kunden zu Hause statt, fällt ab einer Entfernung zwischen Wohnort des Health Mentors und dem gewünschten Coachingort von mehr als 10 km (gemäss Google Maps) eine Kilometerpauschale von CHF 0.70 pro Kilometer an. In Absprache mit dem Kunden werden bei einer grösseren Distanz zusätzlich noch Kosten für die Fahrzeit verrechnet.

 

10 Nichtinanspruchnahme

Die allfällige Nichtinanspruchnahme des Leistungsangebotes des Health Mentors durch den Kunden berechtigen ihn weder zu einer Rückforderung noch zur Geltendmachung einer Reduktion des bezahlten Beitrages.

 

11 Gerichtsstand

Ausschliesslicher Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesem Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Sitz von Health Mentor Susan Fröhner in Egg bei Zürich.

Lerne mich persönlich kennen

Nimm Kontakt mit mir auf